Portrait-Gertrude Mumm-Tiessen

Gertrude Mumm-Tiessen

Dipl. Oecotrophologin (FH)

Aus meiner 25 jährigen Tätigkeit als Kursleiterin im Bereich Gesundheit und Ernährung und Mutter von zwei erwachsenen Kindern verfüge ich über eine große praktische Erfahrung. Es liegt mir sehr am Herzen, diese Erfahrungen in persönlichen Gesprächen weiter zu geben.

Eine besondere Aufgabe sehe ich in meiner Tätigkeit auf der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Kiel. Ich gestalte dort Nachmittage mit den Kindern und ihren Eltern, an denen wir gemeinsam kochen und backen, uns über abwechslungsreiches Essen im Familienalltag und speziell während der Krebserkrankung unterhalten. Dieses Projekt wird vom Förderkreis krebskranke Kinder und Jugendliche e.V. Kiel unterstützt.

Meine Qualifikationen

  • Diplom-Oecotrophologin (FH)

  • Ernährungsberaterin VDOE / Zur VDOE Website

  • Gesundheitsberaterin

  • NLP-Master (DVNLP)


Kostenübernahme durch Krankenkassen

Ich bin Mitglied im BerufsVerband Oecotrophologie e.V. VDOE. Für das Zertifikat „Ernährungsberaterin VDOE“ muss eine kontinuierliche Weiterbildung nachgewiesen werden. Aufgrund der Zertifizierung werden die Honorarkosten von vielen Krankenkassen ganz oder zum größten Teil übernommen.